27.03.2017
Startseite » Transmedia Storytelling » 1. TMSB-Treffen

1. TMSB-Treffen

Gestern Abend fand das erste 1. “Transmedia Storytelling Berlin”-Treffen statt und es trafen sich Interessierte aus den verschiedensten Bereichen. Nach dem etwa 20 minütigen Impulsreferat über “Trends aus den USA”, die eventuell auch zu uns nach Deutschland herüberschwappen können, gab es einige Diskussionen und Gespräche dazu und natürlich auch zu anderen Themen.

Besonders gefreut hat uns natürlich, dass es in Berlin anscheinend auch entsprechendes Interesse an einer solchen Veranstaltung zu geben scheint, wie die Teilnehmer des gestrigen Abends bereits bestätigten. Auch das Kennenlernen untereinander und was es vielleicht über das eigene Feld hinaus noch zu entdecken gibt, stand gestern mit im Mittelpunkt des Treffens. Wir freuen uns natürlich, wenn dies auch in Zukunft weiter angenommen wird.

Wenn Ihr beim nächsten Mal mit dabei sein wollt, dann stehen ab kommender Woche die Anmeldemöglichkeiten für den neuen Termin wieder offen. Der nächste Termin wird der 04. Oktober sein, bei dem Philipp Zimmermann über die Figurenentwicklung für Transmedia Storytellling Projekte erzählen wird.

Unser heutiges Beitragsbild ‘Main Sunrise from the ISS‘ ist von der Nasa und steht fällt unter Public Domain.

Über Patrick Möller

Patrick Moeller berät Unternehmen, Agenturen und Kreative bei Transmedia Storytelling Projekten, konzipiert letztere zudem auch bis hin zur Umsetzung. Er ist Gründer und Herausgeber der ARG-Reporter-News, einer Webseite, die über Alternate Reality Games und Transmedia Projekte auf der ganzen Welt berichtet. Zudem ist er Mitbegründer von Transmedia Storytelling Berlin und den imaginary friends.

Auch interessant

Transmedia Storytelling: Einführung, Marktanalyse, Konzept

Kostenloses eBook der in 2013 in Auftrag gegebenen Studienarbeit “Transmedia Storytelling: Einführung, Marktanalyse, Konzept”. Nun öffentlich …