24.05.2017
Startseite » Transmedia Storytelling » Education » Transmedia Storytelling in 5 Schritten

Transmedia Storytelling in 5 Schritten

Der Entwurf von Transmedia Erlebnissen durch Brand Storyteller stellt diese heute vor andere Herausforderungen als noch vor einigen Jahren. Heute gilt es, dynamische und teils durch die Beteiligung des Publikums entstandene Inhalte in das Transmedia Erlebnis mit einfließen zu lassen.

Der Media Service Anbieter Getty Images hat hierzu eine Infografik veröffentlicht, die in 5 Schritten zeigt, wie ein solches Transmedia Storytelling Projekt unter anderem angegangen und umgesetzt werden kann.

Die Infografik zeigt auch, warum Transmedia Storytelling bei den Teilnehmern zu einer stärkeren Bindung zwischen ihnen und der Marke führen kann und wie Unternehmen dabei wieder einen Weg finden können, auf Augenhöhe mit den Kunden zu kommunizieren, statt ihnen nur zu diktieren.

Ein Blick auf die Infografik lohnt sich aber nicht nur für Brand Storyteller, da sie einen guten, ersten Einblick in das „Wie“ des Transmedia Storytelling als auch das „Warum“ gibt.

Transmedia Infographic Web AUS
(C) Gettyimages: Transmedia Storytelling in 5 Steps – http://e.gettyimages.com.au/Transmedia_infographic_AUS

Über Patrick Möller

Patrick Moeller berät Unternehmen, Agenturen und Kreative bei Transmedia Storytelling Projekten, konzipiert letztere zudem auch bis hin zur Umsetzung. Er ist Gründer und Herausgeber der ARG-Reporter-News, einer Webseite, die über Alternate Reality Games und Transmedia Projekte auf der ganzen Welt berichtet. Zudem ist er Mitbegründer von Transmedia Storytelling Berlin und den imaginary friends.

Auch interessant

Transmedia Storytelling: Einführung, Marktanalyse, Konzept

Kostenloses eBook der in 2013 in Auftrag gegebenen Studienarbeit „Transmedia Storytelling: Einführung, Marktanalyse, Konzept“. Nun öffentlich …