27.02.2017
Startseite » Vorstellungen » Personen » Suha Hazboun: Visual and Transmedia Storyteller
Suha Hazboun

Suha Hazboun: Visual and Transmedia Storyteller

This week starts with a fresh new introduction. Please welcome Suha Hazboun to the Transmedia Storytelling (Berlin) Community. Connect with her and let us know about the projects that you made together.

Describe yourself in less than 140 characters:

Visual and. Transmedia Storyteller. One unique thinker! I create the world.

Who are you and why are you a transmedia storyteller?

Masters in Transemdia. New graduate. Talented person But have little experience in transmedia… I am learning from everyone!

What are the main features that depict a transmedia storytelling project from your point of view?

Strong content and right transitional moments on several devices. Humans are curious creatures, just give us a motive!

Did your work change within the last years?

Many times untill I’ve got into transmedia storytelling!

Are/Were there any obstacles yet that you’d wish to find some others to help you with?

I dig my way, my way! I am a self learner. Obstacles? Experience can be gained with time but not talent. How many agencies think of that?

What kind of contacts would be helpful for you to find? Why?

Besides fellows transmedia storytellers I love to be in touch with agencies and follow them in the making of transmedia storytelling as this. I miss a lot.

How to get in contact with Suha Hazboun Suha Hazboun:

Based in:
Schweden

Web: http://www.waracartist.com
E-Mail: suha (dot) hazboun (at) yahoo (dot) com

Twitter: https://twitter.com/souboun

Please follow this link to our short interview form, in case you want to introduce yourself to the community too. If your introduction will be published within the 9th of September and the 1st of October, you will also take part in our “Your ticket to the Conducttr Conference ’14 (in London)” competition.

Photo-Credits: Renata Romanczukiewicz (retouch: Suha Hazboun), All Rights reserved

Über Gustav

Gustav ist die gute Seele von "Transmedia Storytelling Berlin". Er kümmert sich um vielerlei Dinge im Hintergrund. Dazu gehören unter anderem die Vorbereitungen von Veranstaltungen, die Organisation und der Versand von Newslettern, das Ankündigen von besonderen Ereignissen und einigem mehr. Weil er so viel um die Ohren hat, ist er gegenüber anderen häufig etwas zurückhaltend, taut dann aber in Gesprächen irgendwann auf. Wenn du ihn das nächste Mal triffst, sprich ihn doch einfach mal an. Er freut sich bestimmt.

Auch interessant

Benjamin Roeber

Benjamin Roeber: Gestalter und Beobachter von Medienwandel.

Benjamin Roeber: Gestalter und Beobachter von Medienwandel. Business Development im Bereich TV und Umsetzungspartner für kreative Innovationen.

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen